Plus

Sony verdient dank Fotosensoren, Playstation und Yen-Kurs

Tokio (dpa) - Der japanische Elektronik-Riese Sony verdient nach einer langen Durststrecke wieder ordentlich Geld. Im vergangenen Quartal gab es einen Gewinn von 82,4 Milliarden Yen (600 Mio Euro) - das war drei Mal so viel wie ein Jahr zuvor.

30.07.2015 UPDATE: 30.07.2015 10:26 Uhr 1 Minute, 23 Sekunden
Sony-Zentrale
Die Firmenzentrale von Sony in Tokio. Foto: EPA/dpa

Tokio (dpa) - Der japanische Elektronik-Riese Sony verdient nach einer langen Durststrecke wieder ordentlich Geld. Im vergangenen Quartal gab es einen Gewinn von 82,4 Milliarden Yen (600 Mio Euro) - das war drei Mal so viel wie ein Jahr zuvor.

Als Retter erweisen sich immer mehr die Kamera-Sensoren, die in vielen Smartphones anderer Hersteller zum Einsatz kommen. Das eigene

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?