Plus Nach schwachem Januar

Industrie mit Auftragsplus im März

Die Auftragslage der deutschen Industrie im März übertrifft die Erwartungen der Bankvolkswirte. Den schwachen Januar einbezogen, fallen die Zahlen fürs gesamte Startquartal aber nicht allzu gut aus.

08.05.2017 UPDATE: 08.05.2017 12:31 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Ingenieur
Ein Ingenieur läuft durch eine Industrieanlage in Freiberg (Symbolfoto). Die deutsche Industrie hatte im März ein Auftragsplus. Foto: Hendrik Schmidt

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Industrie hat im März abermals mehr Aufträge als im Vormonat erhalten. Für das gesamte erste Quartal blieb jedoch ein Minus stehen, weil das schwache Januar-Ergebnis auf die Gesamtentwicklung drückte.

Bankvolkswirte wiesen erneut darauf hin, dass "harte" Zahlen aus der Wirtschaft derzeit nicht mit den extrem guten Stimmungsumfragen mithalten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?