Plus

Höhere Nordsee-Fangquoten für 2017 finden geteiltes Echo

Brüssel/Hamburg (dpa) - Die deutschen Fischer dürfen im nächsten Jahr mehr Seelachs und Kabeljau in der Nordsee fangen, aber weniger Hering.

14.12.2016 UPDATE: 14.12.2016 07:56 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Hering
Fischer holen Heringe aus dem Netz. Foto: Stefan Sauer/Symbolbild

Brüssel/Hamburg (dpa) - Die deutschen Fischer dürfen im nächsten Jahr mehr Seelachs und Kabeljau in der Nordsee fangen, aber weniger Hering.

Die Interessenvertreter der Fischerei begrüßten die Beschlüsse der EU-Fischereiminister, die nach einer Nachtsitzung am frühen Mittwochmorgen gefallen waren. "Die deutsche Fischerei ist zufrieden mit den beschlossenen Gesamtfangmengen", teilte der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?