Plus

Arbeitslosenzahl in Spanien deutlich gesunken

Madrid (dpa) - Die Arbeitslosenzahl in Spanien ist weiter gesunken. Wie das Arbeitsministerium mitteilte, ging im März die Zahl der gemeldeten Erwerbslosen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um mehr als 340 000 zurück.

06.04.2015 UPDATE: 06.04.2015 13:21 Uhr 22 Sekunden
Arbeitslose in Spanien
Arbeitslose stehen vor einem Jobcenter in Alcala de Henares bei Madrid Schlange. Foto: Fernando Villar/Archiv

Madrid (dpa) - Die Arbeitslosenzahl in Spanien ist weiter gesunken. Wie das Arbeitsministerium mitteilte, ging im März die Zahl der gemeldeten Erwerbslosen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um mehr als 340 000 zurück.

Derzeit seien in Spanien rund 4,45 Millionen Arbeitslose registriert. Im Vergleich zum Vormonat sank die Zahl um gut 60 000. Dies sei der stärkste Rückgang für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?