Plus Weltwirtschaftsforum-Analyse

Deutschland bei Zukunftsfähigkeit kaum mehr als Mittelmaß

Kritisches Denken fördern, fairer besteuern, keine Profitmaximierung: Das WEF fordert die Transformation zu gerechteren Gesellschaften. Es sieht Deutschland nur halbwegs auf dem richtigen Weg.

16.12.2020 UPDATE: 16.12.2020 10:18 Uhr 1 Minute, 24 Sekunden
Weltwirtschaftsforum (WEF)
Deutschland liegt in allen Kategorien mehr oder weniger knapp über dem Mittelwert der 37 untersuchten Volkswirtschaften. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/EPA/dpa

Cologny (dpa) - Nicht sehr glanzvoll schlägt sich Deutschland in einer Analyse des Weltwirtschaftsforums (WEF) zur Zukunftsfähigkeit von rund drei Dutzend Ländern.

Einzig in der Kategorie "Arbeitsrecht und sozialer Schutz für neue Bedürfnisse der Arbeitskräfte" ist Deutschland unter den Besten, in diesem Fall hinter Dänemark auf Platz 2, wie aus dem neuen WEF-Wettbewerbsbericht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?