Plus Versandhändler

Amazon verteuert Prime-Abo in Deutschland

Auf Amazon-Prime-Kunden kommt - laut Konzern inflationsbedingt - eine Preiserhöhung zu. Es ist die erste seit 2017.

26.07.2022 UPDATE: 26.07.2022 04:22 Uhr 48 Sekunden
Amazon Prime
Ein Paket auf dem Laufband eines Amazon-Logistikzentrums - auf Prime-Kunden kommt eine Preiserhöhung zu.

München (dpa) - Amazon macht sein Abo-Angebot Prime in Deutschland teurer. Bei monatlicher Zahlung wird es 8,99 Euro statt bisher 7,99 Euro kosten und pro Jahr werden 89,90 statt zuvor 69 Euro fällig. Amazon begründete die Preiserhöhung mit "generellen und wesentlichen Kostenänderungen aufgrund von Inflation, die auf von uns nicht beeinflussbaren äußeren Umständen beruhen".

Die Änderung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?