Plus Verkehr

Bahntickets für Fernzüge günstiger - Pendler zahlen mehr

Wer während der Corona-Pandemie viele Langstrecken mit der Bahn gefahren ist, dürfte wohl Einiges an Geld gespart haben. Anders sieht es für Pendler aus.

07.07.2021 UPDATE: 07.07.2021 09:23 Uhr 44 Sekunden
ICE
Wer viel mit dem ICE unterwegs ist, hat zuletzt wahrscheinlich weniger für die Tickets zahlen müssen als noch vor einem Jahr. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild

Wiesbaden (dpa) - Bahnfahren in Deutschland ist zuletzt zumindest im Fernverkehr tendenziell günstiger geworden. Im Mai des laufenden Jahres waren die Preise für Tickets im Fernverkehr um 5,5 Prozent günstiger als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat.

Ein Grund sei die geringere Nachfrage nach Bahntickets im Fernverkehr während der Corona-Pandemie, weshalb auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?