Plus USA

US-Kongress verabschiedet Gesetz um Bahnstreik abzuwenden

Seit Monaten kämpfen Mitarbeiter im US-Güterverkehr um bessere Arbeitsbedigungen - unter anderem geht es um bezahlte Krankheitstage. Jetzt schaltet sich in dem verbitterten Streit die Politik ein.

01.12.2022 UPDATE: 01.12.2022 23:21 Uhr 59 Sekunden
US-Bahnstreik
Güterzugwaggons stehen in einem Bahnhof in Kalifornien.

Washington (dpa) - Der US-Kongress hat mit überparteilicher Mehrheit für einen Gesetzesentwurf gestimmt, um einen erneut drohenden Bahnstreik im Güterverkehr abzuwenden. Nach dem Repräsentantenhaus votierte am Donnerstag auch eine Mehrheit im Senat für den Gesetzestext, der eine vorläufige Tarifeinigung von September durchsetzt. Ein Streik hätte vom 9. Dezember an gedroht und die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?