Plus Tourismus

Aida will Mittelmeer-Kreuzfahrten wieder aufnehmen

Aida Cruises will wieder Touristen durch das westliche Mittelmeer schippern. Bei Landgängen ist man aber noch vorsichtig.

20.05.2021 UPDATE: 20.05.2021 16:43 Uhr 26 Sekunden
Aida
Besatzungsmitglieder winken mit Handtüchern von den Balkons eines Aida-Kreuzfahrtschiffs, das in den Hafen von Rostock einläuft. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Rostock (dpa/mv) - Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises will vom 10. Juli an wieder Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer anbieten. Auf den zwei je einwöchigen Routen sollen auch Landgänge in einigen spanischen Häfen möglich sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Start- und Zielhafen ist demnach Palma de Mallorca. Je nach Route sollen unter anderem Barcelona, Málaga, Ibiza und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?