Plus Sozialstandards

Siegel für faires Spielzeug wird 2023 vergeben

Hungerlöhne, Überstunden und kaum Arbeitsschutz - auch Spielzeuge werden oft alles andere als fair produziert. Nun soll es ein Siegel für Hersteller geben, die Sozial- und Umweltstandards einhalten.

07.01.2023 UPDATE: 07.01.2023 10:13 Uhr 1 Minute, 21 Sekunden
Spielzeug-Siegel
Die Fair Toys Organisation will 2023 erstmals ein Siegel für fair produziertes Spielzeug vergeben.

Nürnberg (dpa) - Mit besserem Gewissen Spielzeug kaufen - das soll im Laufe diesen Jahres möglich sein. 2023 soll ein Siegel für fair produziertes Spielzeug vergeben werden, das die gesamte Lieferkette in den Blick nimmt. Die ersten Unternehmen sollen im Laufes des Jahres überprüft werden, sagt Maik Pflaum von der Fair Toys Organisation in Nürnberg. Bis Weihnachten könnten dann bereits

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?