Plus Quartalsbericht

Hohe Ölpreise sorgen auch bei BP für Milliardengewinn

Die Verbraucherinnen und Verbraucher freuen sich wenig über die gestiegenen Ölpreise. Anders sieht es bei den Konzernen aus. Für BP ist das Geschäft dieses Jahr ein voller Erfolg.

02.08.2022 UPDATE: 02.08.2022 11:29 Uhr 1 Minute, 5 Sekunden
BP
Der britische Mineralöl- und Energiekonzern BP kann seinen Gewinn verdreifachen.

London (dpa) - Die hohen Ölpreise infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine haben beim britischen Energieriesen BP im zweiten Quartal für einen Milliardengewinn gesorgt.

Das bereinigte Nettoergebnis stieg in den Monaten April bis Juni auf 8,45 Milliarden US-Dollar (8,23 Mrd Euro), wie der Konzern am Dienstag in London mitteilte. Das war drei Mal so viel wie im Vorjahreszeitraum und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?