Plus Mit 630 Beschäftigten

Autozulieferer Hörmann macht Werk Penzberg dicht

München (dpa) - Der Autozulieferer Hörmann schließt sein Werk im oberbayerischen Penzberg. Die Produktion werde größtenteils in das Werk Banovce in der Slowakei verlagert, teilte das Unternehmen mit.

11.04.2019 UPDATE: 11.04.2019 13:09 Uhr 31 Sekunden
Hörmann
Das Hörmann-Werk mit 630 Mitarbeitern im oberbayerischen Penzberg schließt. Foto: Peter Kneffel

München (dpa) - Der Autozulieferer Hörmann schließt sein Werk im oberbayerischen Penzberg. Die Produktion werde größtenteils in das Werk Banovce in der Slowakei verlagert, teilte das Unternehmen mit.

Für die 630 Beschäftigten werde es einen Sozialplan geben, ihnen würden auch freie Stellen an anderen Standorten angeboten. Der Großteil der Verlagerung solle bis Jahresende abgeschlossen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?