Plus Landwirtschaft

Deutlich mehr Öko-Bauern in Deutschland

Jeder zehnte Bauer hierzulande setzt keine Pestizide und Kunstdünger mehr ein. Der Anteil der Ökobetriebe in Deutschland hat in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen.

18.06.2021 UPDATE: 18.06.2021 11:13 Uhr 34 Sekunden
Ausbau der Biolandwirtschaft
Ein Landwirt fährt mit seinem Trecker über ein Hanffeld und striegelt dieses, um das Unkraut mechanisch zu regulieren. Foto: Philipp Schulze/dpa

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Öko-Bauern in Deutschland hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Im vorigen Jahr wirtschafteten hierzulande nach Angaben des Statistischen Bundesamtes knapp 26.100 landwirtschaftliche Betriebe nach den Regeln des ökologischen Landbaus.

Das waren nach Angaben der Wiesbadener Behörde vom Freitag 58 Prozent mehr als im Jahr 2010 (16.500

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?