Plus Kryptowährung

Bitcoin-Kurs knackt Marke von 50.000 US-Dollar

Allein seit Weihnachten hat sich der Kurs der Digitalwährung Bitcoin mehr als verdoppelt - und ein Ende des Booms ist nicht absehbar. Eine Rolle bei der Entwicklung spielt auch die Corona-Krise.

16.02.2021 UPDATE: 16.02.2021 14:13 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Bitcoin-Höhenflug
Der Bitcoin-Höhenflug hat die Digitalwährung am Dienstag erstmals in ihrer Geschichte über die Marke von 50.000 US-Dollar getrieben. Foto: Ina Fassbender/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Höhenflug der Digitalwährung Bitcoin geht weiter. Am Dienstag stieg die älteste und bekannteste Kryptowährung erstmals über die runde Marke von 50.000 US-Dollar. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurde ein Höchststand von 50.602 Dollar markiert. Am Abend stand der Kurs dann bei knapp 49.000 Dollar.

Der Wert aller im Umlauf befindlichen Bitcoins nähert sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?