Plus Konjunktur

Bundesbank: Privater Konsum ist Triebfeder für Aufschwung

Im Corona-Krisenjahr 2020 haben die Menschen in Deutschland gespart wie die Weltmeister - zum großen Teil notgedrungen. Es ist also einiges an Konsum nachzuholen. Der deutschen Konjunktur tut das gut.

21.06.2021 UPDATE: 21.06.2021 15:48 Uhr 1 Minute, 31 Sekunden
Konsum
Zahlreiche Menschen spazieren durch die Fußgängerzone in der Münchner Innenstadt. Foto: Sven Hoppe/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der von der Pandemie ausgebremste private Konsum dürfte nach Einschätzung der Bundesbank nun zu einem kräftigen Treiber für den Wirtschaftsaufschwung werden.

"Im laufenden Sommerhalbjahr sollte sich der private Konsum schnell erholen", erklärt die Notenbank in ihrem am Montag vorgelegten Monatsbericht für den Juni.

Starkes Wirtschaftswachstum bis

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?