Plus Klima

Nachhaltige Finanzberatung: Schub für "grüne" Anlagen?

Vielen Menschen ist Nachhaltigkeit in der Geldanlage wichtig. Demnächst müssen Anlageberater genau abklopfen, zu welchem Anteil Kundinnen und Kunden in "grüne" Produkte investieren wollen.

01.08.2022 UPDATE: 01.08.2022 11:38 Uhr 3 Minuten, 3 Sekunden
Nachhaltige Geldanlage
Die Windkraftanlagen am Oermter Berg in NRW produzieren nachhaltigen Öko-Strom. Die EU-Kommission will mehr Geld in «grüne» Anlagen lenken.

Frankfurt/Main (dpa) - Die EU-Kommission will mehr Geld in "grüne" Anlagen lenken. Vom 2. August an wird es für Banken und Vermögensverwalter ernst: Ab dann müssen sie bei der Anlageberatung die Vorzüge der Kundschaft beim Thema Nachhaltigkeit abfragen.

Worum geht es?

Egal ob Investmentfonds, Aktie oder Rentenprodukt - Bankberater und Versicherungsvermittler sind

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?