Plus Kein Corona-Effekt

Immobilien-Interessenten geben Hoffnung auf Schnäppchen auf

Die Corona-Pandemie hat viele Wirtschaftszweige lahmgelegt. Hoffnungen auf günstige Einkäufe auf dem Immobilien-Markt sind aber offenbar zerstoben.

26.10.2020 UPDATE: 26.10.2020 11:43 Uhr 48 Sekunden
Wohnhäuser und Fernsehturm in Berlin
Viele Immobilien-Interessenten haben laut einer Studie die Hoffnung auf Schnäppchen in der Corona-Krise aufgegeben. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Frankfurt/Berlin (dpa) - Viele Immobilien-Interessenten haben laut einer Studie die Hoffnung auf Schnäppchen in der Corona-Krise aufgegeben.

Eine Mehrheit glaubt, dass die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland nicht von der Pandemie beeinflusst werden (27 Prozent) oder dass sie weiter steigen (34 Prozent), zeigt eine Umfrage der Berliner Maklerfirma Homeday. Weniger als ein Drittel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?