Plus Karibik, Kanaren und Mallorca

Lufthansa holt Tausende Urlauber zurück nach Deutschland

In Europa schotten sich die Staaten wegen der Virus-Ausbreitung ab. Viele Flüge fallen aus. Deshalb muss gestrandeten Urlaubern mit speziellen Aktionen geholfen werden.

15.03.2020 UPDATE: 15.03.2020 18:28 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Flughafen Frankfurt
Eine Boeing 747 der Lufthansa rollt auf dem Flughafen Frankfurt zu ihrer Startposition. Foto: Boris Roessler/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Mit Sonderflügen wollen die Lufthansa und ihre Tochter Eurowings bis zu 6500 Urlauber aus der Karibik, von den Kanaren und aus Mallorca zurück nach Deutschland bringen.

Allein 15 Charterflüge realisiert die Lufthansa bis Mittwoch für etwa 3000 bis 4000 Reisende, die wegen der Coronavirus-Krise auf Barbados und in der Dominikanischen Republik festsitzen, wie die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?