Plus Kampf gegen Inflation

Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen

Der nächste Chef der US-Notenbank steht vor großen Herausforderungen. Er oder sie wird die Inflation zähmen müssen - ohne dabei die Konjunktur abzuwürgen. Sonst könnte dies Biden die Bilanz verhageln.

19.11.2021 UPDATE: 19.11.2021 04:58 Uhr 3 Minuten, 4 Sekunden
US-Präsident Joe Biden
Joe Biden, Präsident der USA, stellt sich den Fragen eines Reporters. Foto: Susan Walsh/AP/dpa

Washington (dpa) - Inmitten der Sorge um die dramatische gestiegene Inflationsrate muss US-Präsident Joe Biden eine der wichtigsten wirtschaftspolitischen Entscheidungen seiner Amtszeit treffen: Er wird in Kürze auswählen, wer künftig die mächtige Notenbank Federal Reserve (Fed) leiten soll.

Die neue Führung wird die Entwicklung der US-Konjunktur - der weltgrößten Volkswirtschaft - bis

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?