Plus Hans Peter Wollseifer

Handwerkspräsident fordert Reformen: Abgabenlast zu hoch

Normalität und Gesundheit wünscht sich der Handwerkspräsident für das neue Jahr. 2020 war auch für das Handwerk schwierig - was muss die Politik jetzt tun?

25.12.2020 UPDATE: 25.12.2020 08:48 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden
Handwerk klagt über Abgabenlast
Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Foto: Christoph Soeder/dpa

Berlin (dpa) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Bundesregierung zu umfassenden Strukturreformen aufgefordert. "Die Abgabenlast ist zu hoch", sagte Wollseifer der Deutschen Presse-Agentur.

"Wir brauchen eine Politik, die den Betrieben Luft zum Atmen verschafft und die Abwehrkräfte der Betriebe nachhaltig stärkt. Um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe zu erhalten,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?