Plus Flugzeugbau

Boeing bekommt Frachter-Auftrag aus der Heimat

Milliardengeschäft: Das Auftragsbuch bei Boing hat sich gefüllt. Die amerikanische Fluggesellschaft Atlas Air hat gleich vier Maschinen bestellt.

06.01.2022 UPDATE: 06.01.2022 15:18 Uhr 24 Sekunden
Boing 777F
Die Frontpartie einer Boeing 777F. Foto: Boris Roessler/dpa

Seattle (dpa) - Die US-Fluggesellschaft Atlas Air hat beim Flugzeugbauer Boeing vier große Frachtmaschinen vom Typ 777F bestellt. Der Auftrag sei bereits im Dezember eingegangen, teilte Boeing am Donnerstag in Seattle mit.

Laut Preisliste hat der Auftrag einen Gesamtwert von rund 1,4 Milliarden US-Dollar (1,2 Mrd Euro). Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?