Plus Experteneinschätzung

Arbeitslosigkeit im August steigt saisonal leicht an

Auf dem Arbeitsmarkt herrscht gerade Sommerflaute. Doch an der grundsätzlich guten Lage ändert das nichts, sind sich Ökonomen sicher. Fehlende Fachkräfte werden aber immer mehr zum Problem.

26.08.2018 UPDATE: 26.08.2018 09:18 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Agentur für Arbeit
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August nach Experteneinschätzung erneut leicht gestiegen. Foto: Daniel Karmann/Illustration

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen ist im August nach Experteneinschätzung erneut leicht gestiegen. Dies habe aber allein saisonale Gründe, berichteten Volkswirte deutscher Großbanken in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Nach ihren Berechnungen waren im August 2,347 Millionen Frauen und Männer ohne Job. Das wären etwa 22.000 mehr als im Juli, aber rund 198.000 weniger

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?