Plus Energie

RWE plant mit Partner drei Windparks in der Nordsee

Drei neue Windparks sollen in der Nordsee entstehen. Der Energiekonzern RWE will sie zusammen mit dem kanadischen Elektrizitätsversorger Northland Power vor der ostfriesischen Insel Juist bauen.

06.01.2022 UPDATE: 06.01.2022 15:48 Uhr 37 Sekunden
RWE
Der Energiekonzern RWE will neue Windparks bauen. Foto: Fabian Strauch/dpa

Essen (dpa) - Der Energiekonzern RWE baut seine Aktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien aus.

Gemeinsam mit dem kanadischen Elektrizitätsversorger Northland Power sollen drei Windparks mit einer Gesamtkapazität von 1,3 Gigawatt entwickelt werden, wie das Dax-Unternehmen am Donnerstag in Essen mitteilte. Dafür wurde ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, an dem RWE 51 Prozent

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?