Plus Energie

Gaspreisdeckel: Deutschland könnte überstimmt werden

Die EU-Energieminister nähern sich einer Entscheidung zum europäischen Gaspreisdeckel. Deutschland hat noch Zweifel - und es ist nicht klar, ob diese ausgeräumt werden.

19.12.2022 UPDATE: 19.12.2022 04:44 Uhr 1 Minute, 45 Sekunden
Robert Habeck
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und seine EU-Kollegen wollen heute den Gaspreisdeckel beschließen.

Brüssel (dpa) - Deutschland riskiert, bei der heutigen Abstimmung über einen europäischen Gaspreisdeckel überstimmt zu werden. "Wenn es so kommt, werden wir damit leben müssen", sagt Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grün) am Rande eines Sondertreffens der für Energie zuständigen EU-Minister in Brüssel.

"Das wäre natürlich ein Ergebnis, das nicht wünschenswert ist." Er strebe an,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?