Plus Energie

Engpässe in Texas: Venezuela bietet Mexiko Erdgas an

Der Wintersturm in den USA hat Auswirkungen auf die Energieversorgung im Nachbarland Mexiko. Jetzt wird dem Land von anderer Seite überraschend Unterstützung angeboten.

20.02.2021 UPDATE: 20.02.2021 09:28 Uhr 42 Sekunden
Winter in Texas
Der Wintereinbruch im US-Bundesstaat Texas bedroht auch die Energieversorgung in Mexiko. Foto: David J. Phillip/AP/dpa

Caracas/Mexiko-Stadt (dpa) - Nach Engpässen bei der Energieversorgung wegen des stürmischen Winterwetters in den USA hat der venezolanische Präsident Nicolás Maduro angeboten, Erdgas nach Mexiko zu liefern.

"Mit Blick auf die Pläne zur Gasproduktion sollten wir uns zum Ziel setzten, ein zuverlässiger Gaslieferant für Mexiko (...) zu sein", sagte Maduro bei einem Besuch des staatlichen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?