Plus E-Autos

Autobranche sieht Hochlauf der Elektromobilität gefährdet

Überall und jederzeit unkompliziert laden: Das muss aus Sicht der Autobranche das Ziel bei E-Autos sein - davon sei man weit entfernt. Der Branche macht noch etwas anderes zu schaffen.

27.12.2021 UPDATE: 27.12.2021 07:53 Uhr 2 Minuten, 9 Sekunden
Schnellladepark für E-Autos
Laut des Verbands der Automobilindustrie hängt Deutschland beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für die E-Autos extrem hinterher. Foto: Bernd Thissen/dpa

Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie sieht den Hochlauf der Elektromobilität in Deutschland gefährdet.

Als Grund nannte die Präsidentin des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Hildegard Müller: "Deutschland hängt beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für die E-Autos extrem hinterher." Müller sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Um die Menge der E-Autos, die die Bundesregierung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?