Plus Deutsche Post

DHL stellt Entwicklung der Zustelldrohne "Paketkopter" ein

Was klingt wie die Zukunft der Zustellung, ist schon wieder Geschichte: Die Deutsche Post stellt ihr Drohnenprojekt ein - weitere Experimente sind vorerst nicht geplant.

08.08.2021 UPDATE: 08.08.2021 09:23 Uhr 34 Sekunden
DHL hat Entwicklung von Zustelldrohne eingestellt
«Keine neuen Pilotprojekte vorgesehen»: Für die Deutsche Post ist das Kapitel Paketdrohnen vorerst geschlossen. Foto: Ingo Wagner/dpa

Berlin/Bonn (dpa) - Die Deutsche Post DHL Group hat ihr
Paketdrohnen-Entwickungsprojekt "Paketkopter"
wieder eingestellt.

Das Projekt werde schon seit längerem nicht mehr fortgeführt, sagte ein Sprecher der Deutsche Post DHL Group auf Anfrage. Zuvor hatte die "Welt am Sonntag" darüber berichtet. Auch ein Pilotprojekt zum Medikamentenversand in Tansania zusammen mit der Deutschen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?