Plus CPTPP

London will trans-pazifischem Handelsabkommen beitreten

Der angekündigte Beitritt Großbritanniens zum Freihandelspakt der Pazifikanrainer ist noch nicht der große Coup, als den ihn die Regierung in London verkauft. Doch das könnte sich ändern.

31.01.2021 UPDATE: 31.01.2021 09:53 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Am Terminal
Schiffe im Hafen von Tokio. Nun möchte Großbritannien Mitglied im Handelsabkommen der Pazifikanrainerstaaten werden. Foto: Franck Robichon/EPA/dpa

London (dpa) - Fast genau ein Jahr nach seinem EU-Austritt am 31. Januar 2020 will sich Großbritannien für eine Aufnahme in das Handelsabkommen CPTPP der Pazifikanrainerstaaten bewerben. Das teilte die britische Regierung mit. Am Montag sollen dazu erste Gespräche mit Vertretern Neuseelands und Japans stattfinden.

"Wir schließen neue Partnerschaften, die den Menschen in Großbritannien

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?