Plus Coup aus Riad

Saudi-Arabien: Öl-Allianz Opec+ kürzt Produktion

Voller Stolz verkündete der saudische Energieminister einen Coup am Ende des Online-Treffens der Öl-Allianz Opec+. Die Kürzung der Förderung unterstreicht aus Sicht Riads dessen Führungsanspruch.

05.01.2021 UPDATE: 05.01.2021 20:43 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Treffen von Opec+
Das Logo des Ölkartells Opec bei einem Treffen der Organisation der erdölexportierenden Staaten (Opec). Foto: Ronald Zak/AP/dpa

Wien (dpa) - Mit einer überraschend starken Kürzung der Ölproduktion im Februar und März reagiert die Öl-Allianz Opec+ auf die wirtschaftlichen Unwägbarkeiten in der Corona-Krise.   

Die Öl-Förderung der aus insgesamt 23 Staaten bestehenden Allianz werde in diesen beiden Monaten um mindestens 1,425 Millionen Barrel (je 159 Liter) am Tag sinken, sagte der saudische Energieminister

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?