Plus Börse in Frankfurt

Dax mit Verlusten nach starkem Lauf

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch eine Verschnaufpause eingelegt. Nach den wichtigen Zwischenwahlen in den USA agierten die Anleger vorsichtig. Der Leitindex Dax fiel um 0,16 Prozent auf 13.666,32 Punkte, nachdem er am Vortag noch den höchsten Stand seit Mitte August erreicht hatte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor am Mittwoch 0,82 Prozent auf 24.279,49 Punkte.

09.11.2022 UPDATE: 09.11.2022 09:17 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - "Die Märkte schätzen Gewissheit, jedoch ist diese in Sachen Midterms noch nicht vorhanden", kommentierte Konstantin Oldenburger, Analyst beim Handelshaus CMC Markets, in Anspielung auf die US-Kongresswahlen in der Mitte der vierjährigen Amtszeit von Präsident Joe Biden. Trotz hoher Inflation und schlechter Umfragewerte haben sich Biden und seine Demokraten deutlich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?