Plus Arbeitsmarkt

Esken: Mindestlohn ist auch Impuls für höhere Tariflöhne

Seit Samstag gilt in Deutschland der Mindestlohn von 12 Euro. Millionen Beschäftigte profitieren davon. Arbeitgeber warnen schon jetzt vor weiteren Eingriffen der Regierung.

01.10.2022 UPDATE: 01.10.2022 13:13 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Saskia Esken
Plädiert für eine deutliche Erhöhung der Tariflöhne: Die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken.

Berlin (dpa) - Anlässlich der Mindestlohnerhöhung und mit Blick auch auf die Energiepreiskrise plädiert die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken für deutliche Erhöhungen der Tariflöhne. "Der Mindestlohn ist immer auch ein Impuls für höhere Tariflöhne - das ist derzeit besonders wichtig", sagte Esken der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Samstag). "Die Gewerkschaften, die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?