Plus Krieg in der Ukraine

Rund 40 Fernzugrouten für Ukraine-Flüchtlinge

Die europäischen Bahnen helfen Flüchtlingen aus der Ukraine mit kostenlosen Transporten in ihren Zügen. Auch Tschechien und Österreich sind nun dabei.

02.03.2022 UPDATE: 02.03.2022 11:37 Uhr 41 Sekunden
Ukraine-Konflikt
Passagiere warten auf einen Zug nach Polen im Bahnhof von Lwiw.

Berlin (dpa) - Flüchtlinge aus der Ukraine können ab sofort rund 40 internationale Fernzüge nutzen, um aus Polen, Österreich und Tschechien nach Deutschland zu fahren. Die europäischen Bahnen hätten ihr Angebot entsprechend ausgeweitet, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte.

Neu ist die Zusammenarbeit mit den Bahnen in Tschechien und Österreich. Damit sind nun Fahrten über die drei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?