Plus Reiche als Krisenprofiteure

Vermögen wachsen auch in Corona-Krise

Boomende Aktienmärkte haben vor der Corona-Pandemie das Vermögen vieler Menschen rund um den Globus kräftig steigen lassen. Volkswirte erwarten ein weiteres Plus im laufenden Jahr. Allerdings profitieren bei weitem nicht alle von dem Aufwärtstrend.

23.09.2020 UPDATE: 23.09.2020 11:43 Uhr 3 Minuten, 4 Sekunden
Der Bulle an der Börse in Frankfurt/Main
Der Bulle aus der Bronzeplastik "Bulle und Bär" steht vor dem Gebäude der Frankfurter Wertpapierbörse. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Selbst eine Pandemie hat Gewinner. "Im Moment hat die Geldpolitik die Vermögen gegen Corona quasi immunisiert", erklärt Ludovic Subran, Chefvolkswirt der Allianz.

Zentralbanken rund um den Globus fluten die Märkte mit billigem Geld, Staaten legten milliardenschwere Hilfspakete auf. All das schirme private Geldvermögen "vor den Folgen einer Welt in Unordnung ab" -

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?