Plus Ab Mitte Dezember

Bahnchef kündigt Preiserhöhung an

Auch wenn nicht jeder Zug pünktlich ist, die jährliche Preiserhöhung ist es: Im Dezember werden Fahrkarten wieder teurer. Der Bahnchef gibt einen Ausblick.

23.08.2018 UPDATE: 23.08.2018 08:43 Uhr 2 Minuten, 17 Sekunden
Fahrkartenautomaten
Die Deutsche Bahn will in 2018 ihre Ticketpreise wieder erhöhen. Foto: Bodo Marks/Illustration

Berlin (dpa) - Bahnkunden müssen sich trotz zunehmender Verspätungen auf die nächste Preiserhöhung einstellen. Konzernchef Richard Lutz kündigte am Donnerstag höhere Tarife für Fahrten in ICE und Intercitys an, blieb aber noch unkonkret.

"Im Durchschnitt werden die Preise des Fernverkehrs deutlich unterhalb der Inflationsrate steigen, die derzeit bei rund zwei Prozent liegt", sagte Lutz

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?