Plus Konjunkturprognose

IWF: "Riskante Phase" für Weltwirtschaft

Die Folgen des Ukraine-Kriegs und die hohen Verbraucherpreise lasten auf der Wirtschaft. Die Turbulenzen im Bankensektor haben gezeigt, wie fragil die Situation ist. Der IWF zeichnet auch düstere Alternativszenarien.

11.04.2023 UPDATE: 11.04.2023 15:19 Uhr 2 Minuten, 57 Sekunden
Weltwirtschaft
Das Containerschiff «Spirit» liegt im Hamburger Hafe. Der Kriedg in der Ukraine und die Inflation machen der Weltwirtschaft zu schaffen.

Washington (dpa) - Die Weltwirtschaft erholt sich angesichts des andauernden Kriegs in der Ukraine und der hohen Inflation nach einer Prognose des Internationalen Währungsfonds (IWF) nur sehr langsam - in Deutschland dürfte die Wirtschaft in diesem Jahr sogar leicht schrumpfen. Das geht aus der am Dienstag vorgestellten Konjunkturprognose hervor.

Sorge bereiten dem IWF auch die jüngsten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?