Plus Energie

Habeck sucht nach neuen Produkten für Raffinerie Schwedt

Das EU-Öl-Embargo gegen Russland trifft die Anlage in Brandenburg hart. Aber wie geht es dort weiter? Der Ton zwischen der Landesregierung und dem Bund wird schärfer.

13.06.2022 UPDATE: 13.06.2022 11:59 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Raffinerie in Schwedt
Ein Tanklager für Rohöl der PCK-Raffinerie GmbH in Schwedt.

Bad Saarow (dpa) - Die PCK-Raffinerie in Schwedt braucht aus Sicht von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck neue Produktionszweige neben der Veredelung von Erdöl.

Derzeit werde diskutiert, welche bioökonomischen oder chemischen Verfahren dort angesiedelt werden könnten, sagte der Grünen-Politiker am Montag. Die brandenburgische Landesregierung pocht auf schriftliche Garantien für den

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+