Plus 97 Mio Euro im 3. Quartal

Rüstungskonzern Rheinmetall verdient deutlich mehr

Düsseldorf (dpa) - Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat im dritten Quartal von besseren Geschäften mit Munition, Panzern und Autoteilen profitiert. Auf Jahressicht wird der Vorstand des MDax-Konzerns nun zuversichtlicher und erwartet, dass mehr vom Umsatz als Gewinn hängen bleibt.

07.11.2017 UPDATE: 07.11.2017 11:13 Uhr 58 Sekunden
Produktion bei Rheinmetall
Rheinmetall steigerte das operative Ergebnis zwischen Juli und September auf 97 Millionen Euro. Foto: Philipp Schulze

Düsseldorf (dpa) - Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat im dritten Quartal von besseren Geschäften mit Munition, Panzern und Autoteilen profitiert. Auf Jahressicht wird der Vorstand des MDax-Konzerns nun zuversichtlicher und erwartet, dass mehr vom Umsatz als Gewinn hängen bleibt.

Die operative Marge dürfte leicht über der bisher angestrebten Marke von 6,5 Prozent

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?