Plus Benefiz-Konzert

Sänger Rod Stewart spricht über Kampf gegen Krebs

Männer gehen nicht gern zum Arzt. Sie sollten sich aber dennoch regelmäßig untersuchen lassen, rät der britische Popstar.

16.09.2019 UPDATE: 16.09.2019 17:59 Uhr 30 Sekunden
Rod Stewart
Der britische Sänger Rod Stewart gab sich offen. Foto: Rolf Vennenbernd

Surrey (dpa) - Der britische Sänger Sir Rod Stewart ("Some Guys Have All The Luck") hat überraschend verkündet, dass bei ihm vor mehr als drei Jahren Prostatakrebs diagnostiziert wurde.

Nach einem Bericht der Zeitung "Mirror" erzählte Stewart seinem Publikum bei einem Benefiz-Konzert von der Erkrankung, die während einer Routineuntersuchung im Februar 2016 festgestellt worden sei. Ihm

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen