Plus

Katalonien beschließt Abspaltung der Region von Spanien

Barcelona (dpa) - Kataloniens Parlament hat mit der Verabschiedung einer Resolution einen Prozess zur Abspaltung der Region von Spanien eingeleitet. Die Abgeordneten in Barcelona billigten einen Text, der den Beginn der Schaffung eines unabhängigen Staates markieren soll. Für die Resolution stimmten die separatistische Allianz "Gemeinsam fürs Ja" des katalanischen Ministerpräsidenten Artur Mas und die Linkspartei CUP. Die Madrider Zentralregierung hatte angekündigt, die Entschließung sofort durch eine Verfassungsklage anfechten zu lassen.

09.11.2015 UPDATE: 09.11.2015 12:46 Uhr 16 Sekunden

Barcelona (dpa) - Kataloniens Parlament hat mit der Verabschiedung einer Resolution einen Prozess zur Abspaltung der Region von Spanien eingeleitet. Die Abgeordneten in Barcelona billigten einen Text, der den Beginn der Schaffung eines unabhängigen Staates markieren soll. Für die Resolution stimmten die separatistische Allianz "Gemeinsam fürs Ja" des katalanischen Ministerpräsidenten Artur Mas

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?