Plus Ein Jahr - zwei Welten

Wie 1968 Deutschland und Frankreich prägte

Es war eine Zeit der Turbulenzen, im deutschen Westen wie auch in Frankreich.

21.01.2023 UPDATE: 22.01.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 38 Sekunden
Gedenkfeier in Verdun
Symbolfoto: Die französische, europäische und deutsche Fahne wehen über Verdun im Wind. Foto: Kay Nietfeld

Von Gert Weisskirchen

Heidelberg. "Mein Gott. Mein Gott. Das Leben ist da. Einfach und ruhig", so wird Verlaine zitiert von Charles de Gaulle in seiner Neujahrsansprache 1968. Fünf Jahre nach dem Freundschaftsvertrag, den der Staatspräsident Frankreichs mit Konrad Adenauer ausgehandelt hatte, schien es im Januar vor 55 Jahren, als ob westlich des Rheins ein Jahr der Stille angebrochen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?