">
Plus

"Wir für Flüchtlinge" macht sich für junge Asylbewerber stark

Heidelberger Verein sucht weitere Mitstreiter und Unterstützer - "Die Flüchtlinge sind unglaublich offen und interessiert"

02.03.2015 UPDATE: 03.03.2015 13:00 Uhr 2 Minuten, 8 Sekunden

Engagiert für Flüchtlinge (v.l.): Lars Maertins, Nina Wilhelm, Timo Werth, Janina Samirah Fé Münch und Tabea Pottiez. F.: Joe

Von Denis Schnur

Fremd in einem neuen Land, nicht von allen Bürgern willkommen geheißen und nach monatelanger, teils traumatischer Flucht in großer Zahl in Heimen untergebracht. So stellt sich der Alltag vieler Flüchtlinge in Deutschland dar. Gerade junge Menschen kommen oft alleine, ohne Freunde und Familie, hier an - und haben so kaum Chancen, Anschluss zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.