Plus RNZ-Interview

Popkultur-Autorin Annekathrin Kohout über Nerds

"Es gibt einen speziellen Typus, den ich den Silicon-Valley-Nerd nenne. Da ist das Motiv des Größenwahns sehr wichtig. "

17.03.2022 UPDATE: 19.03.2022 06:00 Uhr 6 Minuten, 15 Sekunden
Aussterbende Spezies? Sheldon Cooper (Jim Parsons, o.) aus „The Big Bang Theory“ oder Dr. Randall Mindy (Leonardo Di Caprio, u.M.) aus der Netflix-Komödie „Don’t Look Up“ sind typische Nerds. Foto: dpa

Von Jan Draeger

Der Nerd wurde unterschätzt — und hat dann allen den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt. Seine Geschichte ist die eines Außenseiters, der wie Bill Gates zum Weltstar des digitalen Zeitalters wird. Die Kulturhistorikerin Annekathrin Kohout hat ihm ein amüsant-geistreiches Buch gewidmet. Mit unserem Autor Jan Draeger sprach sie über Silicon-Valley-Chic, Rache, Größenwahn

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen