Plus Kalte Perfektion

Leni Riefenstahls "Olympia" vor 80 Jahren uraufgeführt

Jahrhundert-Streifen und Propaganda: Auch nach 80 Jahren bleibt Leni Riefenstahls Olympia-Film mit ihrem Ideal des perfekten Körpers aktuell und abschreckend.

18.04.2018 UPDATE: 18.04.2018 08:50 Uhr 3 Minuten
Walter Frentz und Leni Riefenstahl zusammen bei Dreharbeiten zum Olympiafilm. Foto: dpa​

Von Esteban Engel

Berlin (dpa) - Im Nebel zeichnen sich die Umrisse einer griechischen Stadt ab. Tempelsäulen tauchen auf, die Akropolis erscheint. Aus dem Dunkel der Geschichte wabert der Geist der alten Griechen über die Leinwand, Orchestermusik wummert. Die Statue des Diskuswerfers wandelt sich zum Athleten aus Fleisch und Blut. Dann ziehen die Sportler in Uniform ein, das Publikum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?