Plus Mannheim

Thema Mutterschaft in der Kunsthalle

Bild der Mutter im Wandel: Die Kunsthalle Mannheim versammelt internationale Werke zum Thema Mutterschaft in der Kunst.

30.09.2021 UPDATE: 01.10.2021 06:00 Uhr 2 Minuten, 14 Sekunden
René Magritte: L’Esprit de géométrie, 1937. Foto: Tate Images

Von Susann Behnke-Pfuhl

Mannheim. In ewige Zwiegespräche mit ihren Töchtern und Söhnen verstrickt, sind Meryl Streep, Diane Keaton, Julia Roberts, Susan Sarandon, Faye Dunaway und Shirley MacLaine. Die parallel laufenden Filmszenen in Candice Breitz’ Installation zeigen dabei die unterschiedlichsten Typen: die kämpferische, die schuldbeladene, die genervte und die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.