Plus Mannheim

Der Sound aus Babylon Berlin in der Alten Feuerwache

Das Moka Efti Orchestra lässt am 11. Mai in der Alten Feuerwache mit Severija die Wilden Zwanziger wieder aufleben.

03.05.2022 UPDATE: 09.05.2022 06:00 Uhr 42 Sekunden
Das Moka Efti Orchestra, bekannt aus „Babylon Berlin“, macht mit Severija die Feuerwache zum Tanzpalast. Foto: Joachim Gern

Mannheim. (RNZ) Mit "Zu Asche Zu Staub” hat das Moka Efti Orchestra einen ungeahntem Höhenflug erlebt. Mit dem Erfolg der Fernsehserie "Babylon Berlin" im Rücken spielte das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien, sowie Arrangeur und Bandleader Sebastian Borkowski vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland. Zwischen den Konzerten wurde das Debütalbum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen