KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Vier Titel in einem Jahr

Vier Titel in einer Saison sind für eine Fußballmannschaft ungewöhnlich. Der englische Verein FC Liverpool kann das dieses Jahr schaffen. Ihr deutscher Trainer, Jürgen Klopp, will sich allerdings nicht zu früh freuen. "Es ist eine gute Situation für uns. Aber die Anzahl der Spiele, die wir noch spielen müssen, ist sehr hoch", sagte er. 

02.05.2022 UPDATE: 02.05.2022 16:46 Uhr 27 Sekunden
Fußballer
Der FC Liverpool kann in diesem Jahr vier Titel gewinnen.

Die Rechnung für die vier Titel geht so: Einen Titel hat die Mannschaft schon bekommen, für den Sieg im Liga-Pokal. Den zweiten Titel kann sie im Mai gewinnen. Da spielt sie im Endspiel eines anderen englischen Pokals. Den dritten Sieg könnte der FC Liverpool in der Premier League holen. Das ist die englische Bundesliga. Da ist die Mannschaft im Moment auf dem zweiten Platz. Ihr fehlt aber nur ein Punkt für die Führung.

Für den vierten Titel muss die Mannschaft dann noch die Champions League (gesprochen: tschämpiens liig) gewinnen. In diesem Wettbewerb steht sie sogar schon im Halbfinale. Am Dienstag spielt sie gegen den FC Villarreal aus Spanien um den Einzug ins Finale. 

© dpa-infocom, dpa:220502-99-129352/2

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.