Plus

Zum Abschied ein Apfelbäumchen - neue Sorte "Joachim Gauck"

Berlin (dpa) - Mit einem Apfelbäumchen der neuen Sorte "Joachim Gauck" als Geschenk haben sich die Mitarbeiter im Schloss Bellevue vom scheidenden Bundespräsidenten verabschiedet. "Ich bin geplättet", sagte Gauck bei einer bewegenden Abschiedsfeier gestern Abend. Die Sorte, wird als knallrot, fest und süß beschrieben. Der Apfelbaum soll im Garten von Gaucks Ferienhaus an der Ostsee wachsen. Heute Abend wird Gauck mit einem Großen Zapfenstreich aus dem Amt verabschiedet. Die militärische Zeremonie findet im Park von Schloss Bellevue statt.

17.03.2017 UPDATE: 17.03.2017 14:46 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Mit einem Apfelbäumchen der neuen Sorte "Joachim Gauck" als Geschenk haben sich die Mitarbeiter im Schloss Bellevue vom scheidenden Bundespräsidenten verabschiedet. "Ich bin geplättet", sagte Gauck bei einer bewegenden Abschiedsfeier gestern Abend. Die Sorte, wird als knallrot, fest und süß beschrieben. Der Apfelbaum soll im Garten von Gaucks Ferienhaus an der Ostsee wachsen.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?