Plus

Zaventem lässt wieder Passagiermaschinen starten

Brüssel (dpa) - Auf dem Flughafen in Brüssel haben nach den Anschlägen vom 22. März wieder drei erste Passagiermaschinen abgehoben. Passagiere und ihr Gepäck werden nun bereits kontrolliert, eh die Reisenden ins Gebäude dürfen. Bis die Schäden im Flughafen repariert sind, werden die Passagiere in provisorisch aufgestellten Zelten abgefertigt. Der Airport rät Fluggästen, mindestens drei Stunden vor Abflug zu erscheinen. In den kommenden Tagen soll die Zahl der Flüge deutlich steigen.

03.04.2016 UPDATE: 03.04.2016 22:26 Uhr 17 Sekunden

Brüssel (dpa) - Auf dem Flughafen in Brüssel haben nach den Anschlägen vom 22. März wieder drei erste Passagiermaschinen abgehoben. Passagiere und ihr Gepäck werden nun bereits kontrolliert, eh die Reisenden ins Gebäude dürfen. Bis die Schäden im Flughafen repariert sind, werden die Passagiere in provisorisch aufgestellten Zelten abgefertigt. Der Airport rät Fluggästen, mindestens drei Stunden

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?