Plus

Wieder Tausende Rumänen gegen Regierung auf der Straße

Bukarest (dpa) - Tausende Rumänen haben an den nun schon traditionellen Sonntagsdemonstrationen gegen die sozialliberale Regierung teilgenommen. Etwa 2000 Menschen zogen am Abend in Bukarest zum Parlamentspalast, um gegen Pläne zur Lockerung des Strafrechts für Korruptionsdelikte zu protestieren. Zu kleineren Protesten kam es in mindestens sechs weiteren Städten. Auslöser der Proteste war eine inzwischen wieder zurückgezogene Eilverordnung, die die Strafverfolgung von Amtsmissbrauch erschwert hätte.

12.03.2017 UPDATE: 12.03.2017 22:11 Uhr 15 Sekunden

Bukarest (dpa) - Tausende Rumänen haben an den nun schon traditionellen Sonntagsdemonstrationen gegen die sozialliberale Regierung teilgenommen. Etwa 2000 Menschen zogen am Abend in Bukarest zum Parlamentspalast, um gegen Pläne zur Lockerung des Strafrechts für Korruptionsdelikte zu protestieren. Zu kleineren Protesten kam es in mindestens sechs weiteren Städten. Auslöser der Proteste war eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?