Plus

Unfälle und Lawinen - Winter kehrt mit heftigen Schneefällen zurück

München (dpa) - Starke Schneefälle und eisglatte Straßen haben in Deutschland zu gefährlichen Lawinen sowie Unfällen, Behinderungen und sogar Schulausfällen geführt. In Bayern wurden bei einer Massenkarambolage im Schneesturm zwölf Menschen verletzt. Auf dem Feldberg im Schwarzwald lösten sich zwei Lawinen und begruben zwei Menschen in den Schneemassen. Bis mindestens Ende der kommenden Woche erwarten Meteorologen noch weitere Schneefälle und Temperaturen von bis minus 10 Grad. Dabei werden bis zu 15 Zentimeter Neuschnee erwartet.

30.01.2015 UPDATE: 30.01.2015 16:21 Uhr 17 Sekunden

München (dpa) - Starke Schneefälle und eisglatte Straßen haben in Deutschland zu gefährlichen Lawinen sowie Unfällen, Behinderungen und sogar Schulausfällen geführt. In Bayern wurden bei einer Massenkarambolage im Schneesturm zwölf Menschen verletzt. Auf dem Feldberg im Schwarzwald lösten sich zwei Lawinen und begruben zwei Menschen in den Schneemassen. Bis mindestens Ende der kommenden Woche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?